YouTube Video Optimierung

geschrieben von Christian Neubauer am » 4 Kommentare

Da ich kein Freund von langen und ausschweifenden Blogposts bin, heute mal ein kurzer aber hoffentlich informativer Beitrag über die wichtigsten „YouTube Rankingfaktoren“. Welche Faktoren sind wichtig, um ein Video möglichst weit vorne in der YouTube Suche zu positionieren?

 

Anzahl an Bewertungen des Videos
Je mehr (positive) Bewertungen ein Video erhält, desto besser.

Anzahl an Kommentaren zu dem Video
Ein Video sollte zum Kommentieren anregen. Je mehr Kommentare zu einem Video entstehen, desto besser.

Video Antworten
Bei YouTube gibt es die Möglichkeit, zu einem Video ein passendes Video als Antwort zu posten.

Backlinks
Ähnlich der Suchmaschinenoptimierung für den organischen Index, spielen auch die eingehenden Links zu der Video-Seite eine wichtige Rolle für das Ranking.

Video Title
Der Titel des Videos sollte ähnlich dem Title Tag einer Webseite die wichtigsten Suchbegriffe enthalten und durch eine vorherige Keywordanalyse treffend ausgewählt werden.

Video Description
Die Beschreibung eines YouTube Videos bietet die Möglichkeit, den Inhalt des Videos mit relevanten Suchbegriffen näher zu erläutern.

Keyword Tags
Keyword Tags sollten ähnlich der Meta Keywords ebenfalls mit den wichtigsten Suchbegriffen ausgefüllt werden.

Anzahl Views in kurzem Zeitraum
Je mehr Views ein Video in kurzer Zeit erhält, desto eher scheint dies ein Anzeichen auf einen aktuellen und guten Content zu geben. Generell hat die bloße Anzahl an Views jedoch nicht so eine hohe Auswirkung auf das Ranking, wie häufig vermutet.

Stärke des YouTube Channels
Ähnlich der Betrachtung von Page- und Domain-Kriterien, spielt neben dem einzelnen Video auch die Stärke des Channels eine wichtige Rolle. Hier ist besonders die Anzahl an Abonnenten und die Anzahl an eingehenden Backlinks zu dem Channel relevant. Je mehr Videos ein Channel aufweist, desto mehr Traffic liefern sich die Videos in einem Channel gegenseitig.

 CTR des Videos
Ein auffälliges Thumbnail verführt die User zum Klicken auf das Video. Das Vorschaubild sollte somit optimiert werden.

Generell sei also gesagt, dass das Video zur Interaktion aufrufen soll und somit die Anzahl an Bewertungen, Kommentaren und Video Antworten steigen. Somit steigt auch das Ranking in der internen YouTube Suche und bringt wertvollen Traffic auf die eigene Webseite.

5 / 5 (1 votes)

Geschrieben von Christian Neubauer

Head of Inbound Marketing @rankingCHECK. Besitzt eine Leidenschaft für Linkbuilding, Content Marketing, Startups und Online Marketing im Allgemeinen! Folge mir auf Twitter, Facebook und Google+

Kommentare

4 Kommentare

Heiko schrieb am 22. Februar, 2007 @ 10:35

Ähm, aber sagt mal: wie oft werden die links, bzw. die anzahl derer aktualisiert? Wenn ich mir die csv-Daten anschaue sind die Links aktuell, aber neue Links werden nicht aufgenommen :(

admin schrieb am 26. Februar, 2007 @ 20:37

Das Feature ist noch ziemlich neu. Ich habe deswegen dazu noch keine Angaben wie oft Google die Links aktualisiert. Weiß es jmd?

rob schrieb am 27. Februar, 2007 @ 15:37

Hat mich allerdings auch gewundert wie langsam die Indezierung läuft-
Ist aber trotzdem ziemlich nützlich…

detommy schrieb am 18. März, 2009 @ 09:07

Meine paar wenigen externen Links werden alle schön im Webmastertool bei Google angezeigt. Wenn ich aber link:www.meine-seite.de in der Suche eingebe wird nichts angezeigt.

Hinterlasse eine Antwort

Liebe Linkbuilder: Wir verstehen, dass man Links aufbauen muss. Verschwendet eure Zeit aber bitte nicht mit Kommentarspam. In unserem Blog findet ihr zahlreiche Artikel mit Alternativen.

Loading Facebook Comments ...